Sie sind hier: Leistungen > RPG meets web 2.0

RPG meets web 2.0

Bewährter RPG-Code in neuen Welten

RPG feierte im Jahr 2009 den 40-sten Geburstag. Resultat dieser beachtlichen 40 Jahre sind einige Millionen Zeilen Code - entstanden hauptsächlich durch Business-Applikationen. Hierfür eignet sich RPG hervorragend. Nun werden inzwischen höhere Anforderungen an diese Applikationen hinsichtlich moderner Benutzerschnittstellen und einfacher Wartbarkeit gestellt. Gefordert werden vor allem Browser-basierte Benutzerschnittstellen mit Web 2.0-Funktionalität. Die Lösungen hierfür sollen die Forderung nach

  • Investitionsschutz
  • modernen Programmiersprachen
  • Risikofreiheit in der Umsetzung
  • flexiblen Umstieg auf neue Technologien
  • Unabhängikeit vom Lieferanten
  • Einsatz von Industrie-Standards

optimal berücksichtigen.

Grundsolider, seit vielen Jahren fehlerfrei arbeitender RPG-Code kann (und sollte) auch in der heutigen Zeit weiterhin seine Dienste tun.

Intelligente Architekturen

schaffen die Quadratur des Kreises. Moderne Benutzerschnittstellen nutzen 'alten' RPG-Sourcecode. Die Businesslogik ist getrennt von den Benutzerschnittstellen und den Daten. Das Model-View-Control-Konzept schafft Flexibilität. Diese drei Architektur-Komponenten sind mittels SQL-Schnittstellen verbunden. SQL als Standard-Schnittstelle ermöglicht heute und in Zukunft Benutzerschnittstellen flexibel zu integrieren. Die Business-Logik wird mit Programmiersprachen Ihrer Wahl umgesetzt. Klassische Sprachen auf der Plattform sind ILE RPG IV, ILE Cobol und ILE C++. Wir schützen mit dieser Technologie Ihre Investitionen, welche inzwischen einige IT-Jahres-Budgets umfassen können. Projekte sind übersichtlich definier- und kalkulierbar - und damit auch keine Risiken mehr.

 

Investitionsschutz

wird um so wichtiger, je höher die Werte sind, die auf dem Prüfstand strategischer Unternehmensentscheidungen stehen. Wir sind über Jahrzehnte einen hohen Standard an Investitionsschutz bezüglich Hardware und Betriebssystemen gewöhnt. Dies bietet comSID auch im Anwendungsumfeld. ERP-Systeme sind funktionsreich und erfordern hohe Investitionen. Sie sind auch in Business-Logik umgesetzte Unternehmensintelligenz und Kundenzufriedenheit. Durch zukünftige Nutzung vorhandener und Integrieren neuer Funktionalität bieten wir wirtschaftlich attraktive Lösungen. Bewährte Funktionalität geht nicht verloren, die Projekte sind kalkulierbar und deshalb keine Risiken in der Umsetzung vorhanden.

Unabhängigkeit von Lieferanten

ist ein Unternehmensziel, welches bei ERP-Systemen jedoch selten erreicht wird. Die Lizenzpolitik von ERP-Anbietern baut leider häufig auf Abhängigkeitsstrukturen. Steht ein ERP-System auf dem Prüfstand, begegnet uns häufig der komplette Tausch des vorhandenen mit einem neuen ERP-System. Das ist kostspielig, riskant und führt gleich wieder in die Abhängigkeit zum neuen ERP-Anbieter. Unser Architektur- und Integrationsmodell erhält für Sie die sinnvollen und bestehenden Funktionalitäten. Notwendige Modernisierungen und Erweiterungen werden ohne Risiko und ausschließlich im nötigen Umfang integriert. Natürlich belaufen sich die Kosten hierfür nur auf einen Bruchteil derer für einen kompletten Tausch der ERP-Systeme. Darüberhinaus sind Sie Eigentümer der Modernisierungs-Leistungen und vom Lieferanten unabhängig.

Sie erhalten von comSID

  • Projektberatung und Betreuung

  • Entwicklung von Individualsoftware in ILE-RPG IV, CL, SQL und Java mit modernen Entwicklungsumgebungen

  • Modernisierung, Weiterentwicklung und Optimierung Ihrer bestehenend Anwendungen

  • Migration von "Green Screen"- Anwendungen auf grafische Oberflächen (Java, Spring Framework, php, Ruby, EGL, RPG Open Access, HATS, Web Facing)

  • Training







Kontakt: 0821 450 437 300

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das untere Formular aus und klicken Sie auf 'Senden'.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen